Die Grundlagen des Scratchens, Transform Scratch

Beschreibung der Technik

Um den "transform scratch" ist eine Technik zum Zerschneiden von Tönen. Sie ist eine weitere Grundtechnik des Scratchens. "Transform", weil wir den Klang mit dieser Technik verändern werden. Wir werden den Crossfader im Gegensatz zu den zuvor besprochenen Techniken intensiv nutzen.

transform scratch

Die Grafik stellt den "transform" einfachDas heißt, es wird langsam ausgeführt.

Die Praxis

Verwenden Sie zunächst recht lange Samples. Danach bewegen wir uns mit dem Vinyl eher langsam hin und her. Unsere Bewegungen mit dem Crossfader sind dagegen schnell. Die Bewegungen sollten in einem konstanten Rhythmus ausgeführt werden. Außerdem sollten diese Bewegungen mit dem Handgelenk und nicht mit dem Arm ausgeführt werden. Für den ""transform"müssen Sie mit geschlossenem Crossfader starten. Beachten Sie, dass es sich hierbei um Öffnungen und Schließungen mit konstantem Tempo handelt, nicht um Cuts.

Üben Sie mit den vier unten stehenden Audios. Die ersten 8 Takte sind das Beispiel, das Sie nachspielen müssen. Die nächsten 8 sind ohne Scratch. Dies sind die 8 Schläge, in denen Sie den "transform scratch" üben sollten.

Einfache Transform

Transformiert verdoppelt

Transform verdreifacht

Schlussfolgerung

Zur Vereinfachung üben Sie, die Bewegungen des Crossfaders ohne Scratchen auszuführen. Sie können z. B. einen Rhythmus verwenden und den Klang dieses Rhythmus ausschneiden. Dann ist es leichter, beide Hände zu kombinieren.

Unterrichtsbeispiele für Scratch DJ Class

Sehen Sie sich einige Kursbeispiele an und was Sie nach dem Besuch des Scratch-Kurses können werden.

Wie läuft der Unterricht ab?

Die Lernplattform ist Ihr Lernraum. Die Techniken sind nach Kapiteln geordnet. Sobald Sie eine Technik erlernt haben, bestätigen Sie Ihren Kurs, um zum nächsten überzugehen.

Die Zeugnisse

scratch dj-training

Katawa SAMBAR BANA

Gut erklärte Videos und Techniken

BORIS REGRAGUI

Ein tolles Video, in dem man wirklich das Gefühl hat, zu zweit zu sein, mit Motiven von zunehmender Amplitude und Schwierigkeit, die aber erschwinglich sind. Man hat direkt Lust, sie wieder zu starten. Bravo!

Clément Domalain

Die Gesten sind präzise und es gibt Zeitlupenaufnahmen von Bewegungen.

Die Scratch-DJ-Schulung :

Scratching zu lernen erfordert eine Kombination aus Wissen, Übung und Zuhören. Es gibt keine Abkürzungen, wie jede Disziplin braucht man Technik und Training, was ich erkläre, indem ich die Technik aufteile, um Schritt für Schritt zu lernen.

Wie läuft der Scratch DJ-Kurs ab?
Im Scratch DJ Training lernen Sie Schritt für Schritt das Scratchen.

In Module unterteilt, folgen Sie den Lektionen für einen strukturierten Lernprozess.

Videos in HD-Qualität für anschauliche Tutorials, die Spaß machen :

- Zeitlupen, um die Bewegungen der schnellsten Techniken zu verstehen.
- Zoomen Sie in den Bereich des Crossfaders, um die anzuwendenden Gesten gut zu wiederholen.
- Tipps und Tricks, um beim Training Zeit zu sparen.

Sie lernen, wie Sie Ihre Ausrüstung perfekt einstellen, das Vokabular und die Fachbegriffe des Scratching.

Mehr als 70 Kurse stehen Ihnen in diesem Scratch DJ-Kurs zur Verfügung :

- Vorbereitung (die Einstellung Ihrer Ausrüstung und gute Gewohnheiten für das Scratching)
- Faderless-Techniken (15 Unterrichtsstunden)
- Einfache Techniken (22 Unterrichtsstunden)
- Die Kombinationen (14 Kurse)
- Beat-Juggling (16 Unterrichtsstunden)
- Der Bonus noch mehr (8 Kurse)
- Q&A-Training (19 Lektionen)
- Break-Beats und Scratch-Tools zum Herunterladen (über 80)

Melden Sie sich noch heute an!

Angebot!

Scratch DJ Class Start + Gold Training

227,00 127,00

Dauer: 17H00

Was werde ich lernen?

Erlernen von Scratching-Techniken

Beherrschen der Dragging-Bewegungen

Den Crossfader perfekt steuern

Voraussetzungen

Für den Scratch-Trainingskurs ist ein Scratch-Mixer (mit einstellbarer Crossfader-Kurve) obligatorisch. Es wird empfohlen, Plattenspieler mit Direktantrieb zu haben (wegen des Motordrehmoments). Eine DJ-Software ist nützlich, um Instrumentals und Scratch-Tools zu laden, aber nicht zwingend erforderlich. Scratching wurde auf echten Plattenspielern erfunden, aber die Scratch-Techniken können auch auf CD-Plattenspielern oder DJ-Controllern nachgebildet werden.

Zielpublikum

Für Scratch DJ's Anfänger

Für Scratch DJ's Pro

Sich die Reflexe des Beat-Juggling aneignen

Turntablist werden

Dieses Material umfasst

Breakbeats

Samples für Scratch